Über Bulgarien

Bulgarien ist ein altes Land, das eine Kombination unter Geschichte, schöne Natur und aufrichtige Gastfreundschaft anbieten kann. Das Schwarze Meer ist ein unikales Meer mit seinen Naturverhältnissen, meteorologischen Charakteristika und vielfältige Küste. Bulgarien ist immer noch eine wenig bekannte Destination für die Segler, was Vorteil als auch Nachteil sein kann. Auf die ungefähr 380 km lange Schwarzmeerküste stehen zur Verfügung der Segler 14 Häfen, acht von denen gute Bedingungen anbieten. Mit dem Boom des Tourismus entwickeln sich auch die Jachtdienstleistungen in Bulgarien. Es werden verschiedene Produkte angeboten – von der klassischen Panoramafahrt bis zur Mietung einer luxoriösen Jacht für eine längere Fahrt.

Segeln als Sport in Bulgarien ist bekannt und entwickelt sich gut in den letzten Jahren. Es wurden neue Jachten gekauft, neue Klassen wurden eingeführt und es sind gute Erfolge in dem olympischen und Kielsegeln. Es wurden manche große internationale Veranstaltungen organsisiert – z.B. Weltmeisterschaft für Windsurf in 2004, Weltmeisterschaft für Juniors in der Klasse 470 in 2007, Masters Cup in der Klasse 470 in 2008 und in August 2009 steht die Europäische Meisterschaft in der Finnklasse vor.


Mehr Information über Bulgarien finden Sie unter den folgenden Links:

http://en.wikipedia.org/wiki/Bulgaria

http://www.bulgariatravel.org/eng/index.php

http://www.lonelyplanet.com/bulgaria

Alle Rechte vorbehalten © 2009 bumars.com